Aktuelles

Hier gibt es regelmäßige Berichte was gerade so im und um den Verein passiert und was uns beschäftigt.

 

 

Aus 1 mach 3 – Heimatverein Baalborn e.V. gestaltet den Wasserspielplatz um

 

 

Eines der Ziele die wir mit unserem Heimatverein Baalborn e.V. (HVB) verfolgen ist die Landschaftspflege und die damit einhergehende Aufwertung der Lebensqualität der Familien in unserem Dorf. Insbesondere der Wasserspielplatz in der „Hinnergass“ stand hierbei im Fokus. Um die Jahrtausendwende wurde der Spielplatz mit vielen neuen Spielgeräten im Rahmen des Projektes „Aktion Blau“ aufgewertet. Leider mussten im Laufe der Zeit einige Spielgeräte aufgrund von Verschleiß bzw. Abnutzung abgebaut werden.

 

Aus diesem Grund haben wir den Entschluss gefasst, ein neues Spielgerät anzuschaffen und dieses der Gemeinde Mehlingen für den Wasserspielplatz in Baalborn zu übergeben. Entschieden haben wir uns hierbei für ein Spielhaus aus Robinie der Firma Seibel Spielgeräte aus Hinderweidenthal.

 

Der Anschaffungspreis für das Spielhaus der Bezeichnung „Yukon“ war 4.052,41 €

 

Da unser junger Verein eine solch hohe Geldsumme nicht komplett aus der Vereinskasse aufbringen kann, haben wir bei Firmen aus der Umgebung nach finanzieller Unterstützung gefragt. Die Begeisterung für unser Vorhaben und vor allem die Spendenbereitschaft war so groß, dass wir am Ende mehr Budget zur Verfügung hatten, als wir überhaupt benötigten.

 

Für die großzügigen Spenden möchten wir uns allen voran bei den Firmen

 

- ZAK – Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern - 1000€


- SWK – Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs AG - 1000€

 

- Sparkasse Kaiserslautern - 800€

 

sowie

- BTZ Tür GmbH in Enkenbach-Alsenborn
- Jakob Becker GmbH in Mehlingen
und auch Vera Diehl und Peter Rahm aus Baalborn bedanken.

 

 

Unterstützung in Form von Baumaterial und Maschinen bekamen wir von:

- Move 4 U GmbH Maschinenverleih und Transporte aller Art - Sembach
- Jürgen Mattheis – Bedarf für Garten- und Landschaftsbau - Mehlingen

- Schäfer Baustoffe GmbH - Wartenberg-Rohrbach

Auch dafür möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken!

 

Wir haben für dieses Vorhaben 1500€ aus unserer Verinskasse beigesteuert. Das Spielhaus wurde vormontiert angeliefert und mit einem Kran aufgestellt. Die nötigen Vorarbeiten sowie der endgültige Einbau wurden von uns in Eigenleistung erledigt.

Dank der unerwartet großzügigen Spenden, konnten wir zusätzlich 4 Eichenstämme, sowie Befestigungsmaterial anschaffen, um daraus einen 2 m x 3 m großen "Natursandkasten" zu bauen. Dieser wurde in der Nähe des neuen Spielhauses platziert und komplett selbst gebaut. Hierzu haben wir, überwiegend in Handarbeit, die Baumstämme geschält, zugeschnitten und im Anschluss zu einem rechteckigen Sandkasten zusammen gebaut. Alleine in diesen massiven "Natursandkasten" haben wir unzählige Arbeitsstunden gesteckt und sind immer noch beigeistert vom Ergebnis unserer Arbeit.

Während der Planungsphase mit der Ortsgemeinde Mehlingen (allen voran unser Spielplatzbeauftragter Herr Andreas Zell aus Mehlingen) ergab sich zusätzlich noch die Möglichkeit ein weiteres Wipp-Tier für unseren Spielplatz zu ergattern. Und das sogar kostenlos. Das Wipp-Tier wurde von Andreas Zell vormontiert und von uns am Wasserspielplatz aufgestellt.

Alles in Allem ein rundum gelungenes Projekt, bei dem aus dem ursprünglich geplanten Spielhaus, am Ende noch ein Sandkasten und ein Wipp-Tier und somit ein wunderbar gefüllter Spielplatz für alle Altersgruppen entstand.

Nun wünschen wir vor allem den Kindern aber natürlich auch den Eltern viel Spaß mit den neuen "Attraktionen" auf dem Wasserspielplatz.

Aufgrund von Erfahrungen und Vorkomnissen in der Vergangenheit möchtern wir an dieser Stelle an alle die die Spielgeräte nutzen, die Bitte richten, diese mit dem nötigen Respekt zu behandeln, damit auch künftige Generationen noch Spaß daran haben können.

 

Hier noch einige Impressionen von der "Bauphase" und den fertigen Spielgeräten.

 

 

 

 

 

Auf dem Gruppenfoto vor dem Spielhaus: Vertreter unserer Sponsoren und weitere Personen v.l.n.r.: Hans-Peter Frey (SWK), Hans Herzog (Beigeordneter der OG Mehlingen), Jens Hirsch (ZAK), Frank Müller (HVB), Patrick Rahm (HVB), Paul Rahm, Andreas Zell (Spielplatzbeauftragter), Fynn Zell, Jürgen Berberich (KSK), Thomas Durst (HVB)

 

 

COVID-19 - UPDATE

 

 

Leider können wir dieses Jahr keine Veranstaltungen mehr durchführen.

 

Die durch die Corona-Bekämpfungsverordnung festgelegten Auflagen und die von der Regierung geforderten Hygienekonzepte sind für uns als kleiner Verein leider nicht Umsetzbar.

 

Trotz aller Einschränkungen geht das Leben weiter und wir halten weiterhin an unseren Zielen und Ideen fest. Wir alle werden mit dieser Krise vor neue Herausforderungen gestellt die wir meistern müssen. 

 

 

COVID-19

 

Aufgrund der aktuellen Situation mit COVID-19 und den damit verbundenen Beschränkungen, die von der Bundesregierung erlassen wurden, werden wir alle Veranstaltungen bis einschließlich Mai absagen.

 

Auf zur Baalborner Kerwe..!

 

Am dritten Wochenende im September findet wieder die Baalborner Kerwe statt.

Wir sind wie immer mit einem eigenen Wagen beim Umzug mit dabei.

 

Der Vorstand

08.09.2019

>>> Frühlingswanderung <<<

 

Am 25.05.2019 findet unsere Frühlingswanderung statt. Treffpunkt ist wie immer am alten Wasserhaus in Baalborn ab 10:00 Uhr

Die Wanderung wird etwa 2 - 3h dauern und endet wieder am alten Wasserhaus. Auch dieses Mal haben wir uns wieder eine schöne kleine Route rund um die Felder, Wiesen und Wälder von Baalborn überlegt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Am selben Abend findet auch unser monatlicher Stammtisch für Jedermann statt. 

 

Der Vorstand

20.05.2019

Traditionelles Maibaum stellen

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder zusammen mit dem MGV Baalborn dafür gesorgt, dass das traditionelle Aufstellen des Maibaums weitergeführt wird. 

Am Morgen des 1. Mai gegen 10:00 Uhr haben wir zusammen mit der Straußjugend und frewilligen Helfern aus dem Dorf einen schönen Maibaum aufgestellt. Wegen dem schlechten Zustand der im Boden einbetonierten Rohrhalterhung, fiel der Baum dieses Jahr aus Sicherheitsgründen etwas kleiner aus. Trotzdem hat er eine stolze größe von ca. 16 metern. 

 

Jahreshauptversammlung

 

Am 22.02.2019 ab 18:00 Uhr findet unsere Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Baalborn statt. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Versammlung ist nicht öffentlich. 

>>> Winterwanderung <<<

 

Am 24.11.2018 findet unsere Winterwanderung statt. Treffpunkt ist wie immer am alten Wasserhaus in Baalborn ab 10:00 Uhr

Die Wanderung wird etwa 2h dauern und endet wieder am alten Wasserhaus. Hier stehen dann auch Erfrischungen und Kaffee zum Aufwärmen bereit. Auch dieses Mal haben wir uns wieder eine schöne kleine Route rund um die Felder, Wiesen und Wälder von Baalborn überlegt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Am selben Abend findet auch unser monatlicher Stammtisch für Jedermann statt. 

 

Der Vorstand

17.11.2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Durst - Heimatverein Baalborn e.V.